← Zurück zu Neuigkeiten zum Unternehmen

PriceHubble schliesst Series B-Runde erfolgreich über USD 34 Mio. ab und stärkt Führungsposition in Europa und beschleunigt Wachstum

Published by Roswitha Brunner - 19. July 2021
B_Round_1200x627.png

PriceHubble AG, das 2016 in Zürich gegründete und global schnell wachsende globale PropTech, hat erfolgreich die Series B-Runde über USD 34 Millionen abgeschlossen. Die Finanzierungsrunde wurde von Digital+ Partners angeführt, mit bedeutsamen Investitionen von Latitude Ventures, TX Ventures und ausgewählten Business Angels, darunter Dr. Martin Enderle. Auf grosse Nachfrage stiess sie auch bei den bestehenden Investoren, darunter Swiss Life und btov/Helvetia Venture Fund.

PriceHubble, das weltweit führende KI-Analyse- und Datenunternehmen für die Immobilienbranche, hat seine Serie B-Finanzierungsrunde über USD 34 Mio. erfolgreich abgeschlossen. Gegründet wurde PriceHubble von Dr. Stefan Heitmann und Markus Stadler 2016 in Zürich und hat sich rasch und erfolgreich entwickelt. Mittlerweile ist das Jungunternehmen in neun Märkten aktiv: Schweiz, Frankreich, Deutschland, Österreich, Japan, Niederlande, Belgien, Tschechische Republik und Slowakei. Der schnell wachsende Kundenstamm in Europa und Asien besteht aus mehr als 800 Unternehmen und hat sich in den letzten zwölf Monaten verdreifacht. PriceHubble beschäftigt derzeit über 130 Mitarbeitende.

«Das gesamte PriceHubble-Team ist sehr stolz, diese erfolgreiche Serie B-Finanzierung zu verkünden. Sie ist ein wichtiger Meilenstein auf dem Weg zur Verwirklichung unserer Vision, der unangefochtene Marktführer für datengetriebene digitale Lösungen für die Immobilien- und Finanzbranche in Europa und Asien zu werden», sagt Julien Schillewaert, CEO von PriceHubble.

PriceHubble strebt eine grundlegende Verbesserung des Kundenerlebnisses in der gesamten Wertschöpfungskette der Immobilien- und Finanzbranche an. Alle PriceHubble-Lösungen sind datengestützt und basieren auf maschinellem Lernen. Der Schwerpunkt der Produktentwicklung liegt bei Bewertungen, prädiktiven Analysen und benutzerfreundlichen Erkenntnissen, welche in einer attraktiven Visualisierung aufbereitet werden. Sämtliche Produkte ermöglichen es den B2B-Kunden von PriceHubble, die Big-Data-Analysen für sich und ihre Endkunden zu nutzen, um letztlich ein höheres Level an Transparenz zu erreichen und bessere Immobilien- und Investitionsentscheidungen zu treffen.

Die Finanzierungsrunde war stark überzeichnet und wurde vom führenden europäischen Growth-Equity-Investor Digital+ Partners angeführt. Darüber hinaus beteiligten sich Latitude Ventures, der Serie B+ Schwester Fonds des Londoner VC LocalGlobe, welcher seit Jahren wachstumsstarke Start-ups unterstützt, und der Venture-Arm der TX Group AG TX Ventures aus Zürich an der Runde. Hinzu kamen hochrangige Business Angels, darunter Dr. Martin Enderle, Aufsichtsratsvorsitzender von Delivery Hero und ehemaliger CEO der Scout24-Gruppe, sowie bestehende Investoren wie Swiss Life, btov/Helvetia Venture Fund.

Die neuen finanziellen Mittel werden für die weiterführende internationale Expansion sowie für Innovationen im Bereich der Data Science Ressourcen verwendet. Dr. Stefan Heitmann, Mitgründer und Verwaltungsratspräsident von PriceHubble, ergänzt: «Mit diesen neuen Mitteln kann PriceHubble die globale Expansion weiter beschleunigen und unsere Technologieführerschaft bei datengetriebenen Lösungen für die Immobilien- und Finanzmärkte weiter ausbauen. Es ist eine der grössten B-Runden in der europäischen PropTech-Szene und ich möchte sowohl unseren bestehenden als auch unseren neuen Investoren für ihr Vertrauen und ihr starkes Engagement danken.»

«Durch die erfolgreiche Tätigkeit in neun internationalen Märkten glauben wir, dass PriceHubble sehr gut positioniert ist, um die internationale Führung im Bereich der Wohnimmobilien-Analyse zu übernehmen», meint Patrick Beitel, Mitgründer und Geschäftsführer bei Digital+ Partners. «Mit der Kombination aus einem exzellenten Team, einer ausgereiften technologiegetriebenen Organisation und einer Best-in-Class-UX ist PriceHubble bestens gerüstet, um das Wachstum weiter anzutreiben, zusätzliche Top-Talente anzuziehen und die Go-to-Market-Organisation international zu skalieren.»

«Obwohl die Vermarktung von Immobilien erst vor mehr als einem Jahrzehnt digitalisiert wurde, sind viele Aspekte des Verkaufs- und Bewertungsprozesses nach wie vor dezidiert analog. Das bedeutet, dass jede Stufe des Transaktionsprozesses anfällig ist. PriceHubble bringt datengetriebene Bewertung und voraussagende Analytik in die Branche, um viele der Probleme zu lösen, die auf den Immobilienmärkten bestehen, und um die Preistransparenz zu erhöhen und letztlich Käufern und Verkäufern besser zu dienen. Wir waren sehr beeindruckt von Julien und dem PriceHubble-Team und sind begeistert von den Zielen, die sie sich gesetzt haben», ergänzt Remus Brett von Latitude Ventures.

Jens Schleuniger, Head of Portfolio Management at TX Ventures, kommentiert: «Wir freuen uns sehr, das Team von PriceHubble beim weiteren Aufbau unterstützen zu dürfen. Uns haben insbesondere das professionelle Gründerteam, die äusserst dynamische Unternehmensentwicklung sowie die aus unserer Sicht extrem benutzerfreundliche SaaS-Lösung überzeugt, mit der Nutzer:innen spielend einfach eine verlässliche Marktbewertung für eine bestimmte Immobilie erhalten. Wir von TX Ventures glauben, dass PriceHubble ein Game Changer für den Immobilienmarkt ist.»


Andere Neuigkeiten von PriceHubble
Yield Overview DE
Neue Publikation: Europäische Städte: Renditenübersicht 2021

Wir freuen uns, die Publikation «Europäische Städte: Renditenübersicht 2021» vorstellen zu dürfen.

  • Neuigkeiten
Weiterlesen →
Belgium.png
PriceHubble expandiert weiter und bringt seine Technologie auf den belgischen Markt

PriceHubble, ein Schweizer B2B-Proptech-Unternehmen, das auf Lösungen zur Bewertung, Analyse und Beratung für Wohnimmobilien spezialisiert ist, kündigt die Aufnahme seiner Tätigkeit auf dem belgischen Markt an. PriceHubble ist bereits in neun Ländern operativ tätig und setzt damit seine internationale Expansionsstrategie in Europa fort, die durch die kürzliche Finanzierungsrunde über 34 Millionen Dollar zusätzlich gestützt wird.

  • Neuigkeiten
Weiterlesen →
news post Top100 Startup Award
PriceHubble erneut unter den TOP 100 Swiss Startups

Zum elften Mal hat Venturelab den TOP 100 Swiss Startup Award organisiert. Auch dieses Jahr konnte PriceHubble überzeugen und hat sich auf Rang 32 den Platz im vorderen Mittelfeld sichern können.

  • Neuigkeiten
Weiterlesen →
Thank you for your inquiry. We will contact you shortly.
Something went wrong. Please try again in a while.