← Zurück zu Blog

PriceHubble bringt erste automatisierte Mehrfamilienhausbewertung auf Gebäudeebene auf den Markt

  • Neuigkeiten
Published by Antje Heber - 24. March 2021
iStock-1143790760_all.jpg
  • Bewertung auf Gebäudeebene mit nur 3 Angaben
  • statistisch wahrscheinlichster Marktpreis in Echtzeit
  • Ermittlung der potenziell erwartbaren Nettomarktmiete

Als erster Marktteilnehmer bringt PriceHubble eine automatisierte Bewertungslösung auf den Markt, die eine Marktpreisermittlung für Mehrfamilienhäuser auf Objektebene mit nur 3 Angaben ermöglicht. Dafür nötig sind lediglich die Angaben zu Baujahr, Gesamtwohnfläche und Anzahl der Wohneinheiten. Das von PriceHubble entwickelte Automated Valuation Model (kurz: AVM) ist dann in der Lage anhand dieser Werte und auf Basis vergleichbarer Angebote den statistisch wahrscheinlichsten Marktpreis für das Mehrfamilienhaus zu ermitteln. Darüber hinaus wird ebenso die potenziell erwartbare Nettomarktmiete ausgegeben.

“Unsere neue Mehrfamilienhausbewertung ist die nächste logische Weiterentwicklung unseres Modells und gibt Investoren, Immobilienmakler, Asset Managern, Banken, Vermögensverwaltern, Family Offices und Projektentwicklern ein Tool an die Hand, dass es ermöglicht in Sekunden ein Investment zu prüfen und zu bewerten”, erläutert Christian Crain, Geschäftsführer der PriceHubble Deutschland GmbH. “Damit gehören zeitaufwendige, manuelle Recherchen der Vergangenheit an.”

Zuletzt hatte PriceHubble ein Produkt auf den Markt gebracht, das unter anderem Aufteilern die Möglichkeit gegeben hat Mehrfamilienhäuser auf Basis der einzelnen Wohneinheiten zu analysieren, um Miet- und Renditepotenziale zu erkennen. Mit dem neuen Produkt ist nun auch die Bewertung des Gesamtgebäudes möglich.

Neben der Bewertung des Objektes, erhält der Nutzer auch eine umfangreiche Standortanalyse zu Infrastruktur, Erreichbarkeit, Sozioökonomie sowie Vergleichsobjekte und Bauvorhaben in der Nachbarschaft, die er als PDF, Excel oder via Link mit anderen teilen kann.

Pressemitteilung zum Download als PDF


Weitere Blogeinträge
Blog article Hubble.png
Wie kam der «Price» zum «Hubble»?

Anlässlich des Geburtstages von Edwin Powell Hubble möchten wir euch erzählen wie PriceHubble zu seinem Namen kam.

  • Hinter den Kulissen
Weiterlesen →
Blog_DE_Renditenübersicht.png
Renditenübersicht Deutschland

Wo findet man die Wohnungen mit der höchsten Rendite?

Blog PH Product Designer.png
Ein Tag im Leben eines Produktdesigners bei PriceHubble

Designer konzentrieren sich darauf, eine Verbindung zwischen dem Unternehmen, dem Markt und den Bedürfnissen der User zu schaffen. Eine gute Erfahrung des Endusers hat letztendlich Auswirkungen darauf, wie die Kunden mit dem Produkt interagieren.

  • Hinter den Kulissen
Weiterlesen →
Thank you for your inquiry. We will contact you shortly.
Something went wrong. Please try again in a while.