← Zurück zu Blog

Neue Vorlagen-Funktion in Property Advisor

  • Product Updates
Published by Tarryn Abrahams - 12. January 2022
Custom_Templates_Product_Update

Verwandeln Sie mit unserer neuen Vorlagen-Funktion Ihre bevorzugten PDF-Berichtsformate in Templates, die sich immer wieder verwenden lassen. In diesem Blogartikel erfahren Sie alles Wissenswerte über das neue Feature in Property Advisor.

Vorlagen

Storytelling ist der Schlüssel zu unvergesslichen Kundenerlebnissen. Für gutes Storytelling sind ansprechend gestaltete Vertriebs- und Marketingunterlagen unerlässlich. Aber um die richtige Geschichte den richtigen Kunden zu erzählen, sind Anpassungen notwendig.

Anpassungsoptionen und Vorlagen sind in Property Advisor nicht ganz neu – vielleicht ist Ihnen aufgefallen, dass wir schon vor diesem Release den Dialog PDF Report exportieren vereinfacht und um die Vorlagenvarianten „Marktwerteinschätzung“ und „Immobilienbewertung“ ergänzt haben. Auch konnten einzelne Komponenten wie z. B. “Sozio-Ökonomie” oder “Umgebung” in den PDF-Bericht mit aufgenommen oder ausgeschlossen werden. Allerdings waren diese Funktionen bisher nicht besonders flexibel und Exporte anzupassen war mit manuellem Aufwand verbunden.

Templates Image 1 DEDE.png

Von nun an können Sie mit den neuen Vorlagen wirkungsvoll einzigartige Präsentationen erstellen und diese an Ihre Kunden und Interessenten versenden.

Vorhang auf für die neue Vorlagen-Funktion, mit der Sie Ihre bevorzugten PDF-Formate in wiederverwendbare Templates umwandeln können.

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie diese geniale Funktion nutzen können.

Vorlagen – erste Schritte

Sie finden den Bereich „Vorlagen“ in Ihrem Kundenkonto unter den Einstellungen.

Templates Image 2 DEDE.png

Die Vorlagen lassen sich in drei verschiedene Kategorien einteilen:

  1. Deine Vorlagen
  2. Organisationsvorlagen
  3. PriceHubble Vorlagen

Die Kategorie richtet sich nach dem jeweiligen Vorlagentyp. Deine Vorlagen sind Vorlagen, die Sie selbst erstellen und wiederverwenden können. Organisationsvorlagen sind Vorlagen, die von allen Benutzern innerhalb Ihrer Organisation wiederverwendet werden können. PriceHubble Vorlagen sind von PriceHubble erstellte Vorlagen. Diese Kategorie enthält die beiden Vorlagenvarianten „Marktwerteinschätzung“ (Preisangabe am Anfang des Dossiers) und „Immobilienbewertung“ (Preisstrategie am Ende des Dossiers) – mehr dazu weiter unten.

Eine vollständige Liste Ihrer erstellten Vorlagen wird in der Seitenleiste des Vorlagenbereichs angezeigt. Um eine Vorlage zu erstellen, klicken Sie unter dem Menüpunkt „Deine Vorlagen“ oder „Organisationsvorlagen“ auf „Neue Vorlage erstellen“. Sobald Sie sich für den zu erstellenden Vorlagentyp entschieden haben, können Sie mit der Anpassung beginnen.

Templates Image 3 DE.png

Vorlagen anpassen

Benennen Sie Ihre Vorlage zunächst, um sie später leichter wieder zu finden. Sie können wählen, ob in Dossiers für Mietobjekte die Preise in Brutto- oder Nettobeträgen angezeigt werden sollen (dies betrifft nur Mietdossiers und hat keine Auswirkungen auf Verkaufsdossiers).

💡 Pro-Tipp: Erstellen Sie zwei Vorlagen für Mietobjekte – eine mit Netto- und eine mit Bruttopreisen. 💡

Versehen Sie das Deckblatt mit Ihrem Firmenlogo, damit alle von Ihrem Unternehmen versendeten Unterlagen ein einheitliches Erscheinungsbild haben. PriceHubble generiert zwar automatisch ein Deckblatt und eine Rückseite, diese können aber ganz einfach angepasst werden. Unter Kundenkonto > Einstellungen können Sie Ihre eigene Titel- und Abschlussseite hochladen oder das vorhandene Design anpassen.

Kommen wir nun zum schönen Teil: dem Storytelling. Wählen Sie ein Vorlagen-Layout, das zu Ihrem Verwendungszweck passt. Wenn Sie Ihr Dossier beispielsweise einem potenziellen Käufer vorlegen wollen, ist die „Marktwerteinschätzung“ die richtige Wahl. Sie wollen einen Verkäufer von Ihrer Preisstrategie überzeugen? Dann sollten Sie das Vorlagen-Layout „Immobilienbewertung“ wählen.

Marktwerteinschätzung vs. Immobilienbewertung: Worin besteht der Unterschied?

PriceHubble-Vorlagen gibt es in zwei Varianten: „Marktwerteinschätzung“ und „Immobilienbewertung“. Die Marktwerteinschätzung kommt insbesondere dann zum Einsatz, wenn das Dossier potenziellen Käufern vorgelegt werden soll. Das Layout der PDF-Datei ist darauf ausgelegt, eine auf dem Markt befindliche Immobilie mit all ihren Vorzügen zu präsentieren. Der Preis wird gleich am Anfang genannt. Die Immobilienbewertung richtet sich hingegen an Verkäufer. Der Fokus dieser Berichtsform liegt darauf, Ihre Bewertung argumentativ zu untermauern. Die Preisstrategie wird erst am Ende des Berichts aufgeführt.

Alle in Ihrem Dossier enthaltenen Abschnitte, wie z. B. Erreichbarkeit, Markttrends und Vergleichsobjekte, finden sich auch in den Vorlagen wieder. Klappen Sie den jeweiligen Abschnitt auf, um die Unterabschnitte anzuzeigen und zu ändern. Über den Umschalter können Sie zudem komplette Abschnitte ausblenden.

Templates Image 4 DE.png

Mit der neuen Vorlagen-Funktion können Sie die einzelnen Abschnitte nicht nur ein- oder ausblenden, sondern auch neu anordnen – etwas, das bisher nicht möglich war. Um einen Abschnitt innerhalb Ihrer Vorlage zu verschieben, ziehen Sie ihn einfach per Drag & Drop an die gewünschte Stelle.

Vorlagen löschen, duplizieren und bearbeiten

Sie haben eine Vorlage erstellt, die nicht Ihren Vorstellungen entspricht? Kein Problem! Sie können Sie ganz einfach editieren. Öffnen Sie dazu die entsprechende Vorlage, ändern Sie den Namen, die Reihenfolge, usw. und klicken Sie auf „Änderungen speichern“.

Templates Image 5 DE.png

Wenn Sie das genaue Layout einer Organisationsvorlage übernehmen und nach Ihren Vorstellungen anpassen möchten, können Sie dies tun, indem Sie die Organisationsvorlage als Ihre eigene Vorlage duplizieren. Sie möchten hingegen eine Vorlage kopieren, aber nur ein oder zwei Dinge verändern? Um nicht komplett bei null zu beginnen, duplizieren Sie einfach eine bereits vorhandene Vorlage und nehmen anschließend Ihre Änderungen vor. Voilà!

Das Löschen nicht mehr benötigter Vorlagen ist ebenfalls schnell erledigt: Klicken Sie auf das Menüsymbol (die drei horizontalen Pünktchen) der zu löschenden Vorlage und wählen Sie anschließend „Löschen“ aus.

Die einzigen Vorlagen, die nicht editiert oder angepasst werden können, sind die PriceHubble-Vorlagen. Dennoch können Sie diese duplizieren, falls Sie dieses Format übernehmen möchten.

Informationen für Administratoren

Admin-Nutzer können andere Benutzer in ihrer Organisation daran hindern, eigene Vorlagen zu erstellen. Auf diese Weise können Sie schnell sicherstellen, dass alle durch Ihr Unternehmen versendeten Unterlagen eine einheitliche und standardisierte Gestaltung in Ihrem Corporate Design aufweisen.

Um zu verhindern, dass Benutzer ihre eigenen Vorlagen erstellen, deaktivieren Sie diese Option einfach mit dem Umschalter. Wenn Sie Benutzern das Erstellen eigener Vorlagen untersagen, werden alle durch diese Benutzer und Sie selbst bereits erstellten Vorlagen gelöscht. Stellen Sie daher sicher, dass die Vorlagen, die Sie künftig als Organisationsvorlagen verwenden möchten, zuerst gespeichert werden.

Templates Image 6 DE.png

Änderungen gegenüber der Vorgängerversion

Mit der Einführung der Vorlagen-Funktion wurde auch eine Design-Änderung vorgenommen. Sie werden feststellen, dass im Dialog PDF Report exportieren die Option zur manuellen Auswahl von Komponenten nicht mehr angezeigt wird. Die Funktion existiert weiterhin – nur in etwas anderer Form.

Um manuell die Komponenten auszuwählen, die im PDF-Bericht angezeigt werden sollen, muss eine PriceHubble-Vorlage verwendet werden. Dazu einfach die gewünschte PriceHubble-Vorlage wählen (Marktwerteinschätzung oder Immobilienbewertung), auf Weiter klicken und wie gewohnt die gewünschten Abschnitte an- bzw. abwählen.

Templates Image 7 DEDE.png
Templates image 8 DEDE.png

Wenn Sie eine eigene Vorlage verwenden möchten, können Sie dies über PDF Report exportieren > Vorlage öffnen tun. Vorlagen können auch im Vorlagenbereich erstellt werden (Kundenkonto-Einstellungen > Vorlagen).

Probieren Sie es aus

Nachdem Sie Ihre Vorlagen erstellt haben, werden diese gespeichert und können beim nächsten PDF-Export in einem Ihrer Dossiers verwendet werden. Wählen Sie dazu einfach die gewünschte Vorlage aus der Dropdown-Liste aus. Anschließend entspannt zurücklehnen und per Klick personalisierte Präsentationen versenden!

Templates Image 9 DEDE.png

Das war‘s zu den neuen Vorlagen! Probieren Sie es aus – wir freuen uns über Ihr Feedback.

Vorlagen sind erst der Anfang!

Wir planen eine ganze Reihe weiterer spannender Features und Verbesserungen, wie beispielsweise Anhänge für PDFs. Ab der nächsten Version wird es die Möglichkeit geben, PDFs noch stärker zu personalisieren, und z. B. Grundrisse und andere relevante Unterlagen hinzuzufügen. Wir werden Sie hier darüber informieren. Bleiben Sie gespannt!


Weitere Blogeinträge

Custom_Templates_Product_Update

Neue Vorlagen-Funktion in Property Advisor

Verwandeln Sie mit unserer neuen Vorlagen-Funktion Ihre bevorzugten PDF-Berichtsformate in Templates, die sich immer wieder verwenden lassen. In diesem Blogartikel erfahren Sie alles Wissenswerte über das neue Feature in Property Advisor.

  • Product Updates
Weiterlesen →
Zappier.png

Verbinden Sie PriceHubble über Zapier in 4 einfachen Schritten mit dem Tool Ihrer Wahl – ganz ohne Programmierung

Sie benötigen kein Entwickler-Team, um aufbauend auf den Daten und Insights von PriceHubble integrierte Marketing-Kampagnen zu erstellen. Alles was Sie benötigen, ist Zapier. In diesem Blogartikel erfahren Sie, wie Sie PriceHubble in vier einfachen Schritten mit Ihrem Lieblings-Webdienst verbinden können, ohne eine einzige Zeile Code schreiben zu müssen. Los geht‘s!

  • Product Updates
Weiterlesen →
Immobilienmarkt_Deutschland.png

Immobilienmarkt Deutschland: München und Berlin im Fokus

Wir zeigen, warum sich ein Invest in Berlin und München lohnen könnte und wie Sie mit wenigen Klicks eine realistische Immobilienbewertung erstellen.

  • Best Practices & Trends
Weiterlesen →
Thank you for your inquiry. We will contact you shortly.
Something went wrong. Please try again in a while.