← Zurück zu Blog

FIMU 2021/1: Preise für Einfamilienhäuser steigen weiter

  • Data Insights
Published by Antje Heber vor einem Monat
Fimu 01_21

Die erste Ausgabe 2021 des Finanzierungs- und Immobilien Update (FIMU) vom Hypothekar- und Immobilienspezialisten MoneyPark und dem Proptech-Unternehmen PriceHubble.

Die wichtigsten Erkenntnisse in Kürze:

  • Die Preise für Einfamilienhäuser stiegen im 2. Halbjahr 2020 in der Schweiz um 2.30%
  • Die durchschnittliche Rendite für Wohnungen in Schweizer Gemeinden liegt bei 3.00%
  • 78% der Hypothekarvolumen werden für 10 Jahre und länger abgeschlossen
  • Der Anteil der Hypothekarabschlüsse bei Banken liegt bei 68%
  • Bis zu 0.47% pro Jahr konnten Kundinnen und Kunden gegenüber dem Richtsatz einsparen

Download Studie hier.


Weitere Blogeinträge
Baisse Prix Résidence Secondaires Stations 2020
Schweiz: Preise für Zweitwohnungen in Ferienorten sinken 2020

Wie haben sich die Preise in den letzten 10 Jahren entwickelt? Aber vor allem ist das Interesse an Immobilien in diesen Gemeinden seit dem Lockdown in Folge der Covid-19-Pandemie gestiegen?

  • Data Insights
Weiterlesen →
Thank you for your inquiry. We will contact you shortly.
Something went wrong. Please try again in a while.